schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!


25 Kommentare

Rot! Rot! Die Ersten sind rot!

Juhu! Die ersten selbstgezogenen Tomätchen sind rot! :cry

Äh, Moment mal, rot???? Wieso denn bitte rot?  hae

Wir haben doch die „Bolivianische Gelbe“ ausgesät!!!

Öhm, das ist jetzt aber mal ne komische Sache! Gut, bei uns wurden schon andere gelbe Sorten rot, was aber Weiterlesen


14 Kommentare

Tomatensalat mit Gundermann

5 große Tomaten
10 Blättchen Gundermann
3 El Essig
1 El Öl Weiterlesen


21 Kommentare

Neue Bewohner – jemand überrascht?

Am Sonntag waren wir, wie schon angekündigt auf der 8. Kurpfälzer Gemüseschau „Gartenschätze“. Es war wieder sehr interessant an den vielen Ständen zu stöbern. Unglaublich ist für uns immer wieder wie viele Arten es von einzelnen Gemüsesorten gibt und wie unterschiedlich diese sind!

Genau wie im letzten Jahr konnten wir diverse und uns bis dato unbekannte Tomatensorten probieren. Geschmacklich kein Vergleich zu im Supermarkt gekauften Standardtomaten! Die verkosteten Sorten waren einfach nur genial!

Und es überrascht sicherlich niemanden, wenn wir Weiterlesen


16 Kommentare

Gute Nachbarn – schlechte Nachbarn: Tomaten

Gute Nachbarn: 
Buschbohne, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Kopfsalat, Pflücksalat, Feldsalat, Petersilie, Zucchini, Spinat, Sellerie, Möhren, Lauch, Mais, Rettich, Radieschen, Ringelblume

Schlechte Nachbarn: 
Erbse, Fenchel, Kartoffel, Weiterlesen


18 Kommentare

Grünes Glück

Es wird!

Zumindest sind die ersten Tomätchen zu sehen und man gewinnt diesen Eindruck. Den Eindruck, dass es was wird mit der Tomatenernte 2017.

Die von uns gesäte Sorte Bolivianische Gelbe ist eine sogenannte späte Sorte, was bedeutet, dass sie erst etwas später mit dem Tragen von Früchten beginnt und man dafür eben auch später im Jahr Weiterlesen


18 Kommentare

Hallo Du kleiner Fratz!

Nun schau sich das mal einer an, da wächst ein kleines Pflänzlein neben einer unserer Tomaten….

An sich keine erstaunliche Sache, dass Pflanzen in der Erde wachsen, aber wir wissen nicht, wer dieser kleine Frechdachs ist!

Hm, vielleicht ein sogenannter Weiterlesen


28 Kommentare

GgG – Geiz gibt Gas

Wir haben ja schon einmal einen Tomatenstock aus einem Geiz gezogen und die Sache hat damals super geklappt.

Vor ein paar Tagen haben wir einen Geiz an einem unserer Tomatenstöcke entdeckt, der in null komma nix gewachsen sein muss, denn er war schon gute 15 Zentimeter groß als er uns auffiel. Erstaunlich, dass ein Geiz so schnell wachsen kann!

Da er schon Weiterlesen


15 Kommentare

Kopflose Tomate bekommt Zwillinge

Könnte durchaus zur Schlagzeile in einer gewissen deutschen Zeitung mit vier Buchstaben taugen, oder? :lol:

Und das Kuriose an der Sache ist: es stimmt! Ja, wirklich wahr, es stimmt!

Wir berichteten ja von der Vogelattacke auf eine unserer kleinen Tomatenpflanzen. Nach dem Vogel-Angriff auf sie befürchteten wir Weiterlesen


21 Kommentare

Keine Tomaten am geplanten Fleckchen

Wir haben da doch so ein Fleckchen Erde im Garten von dem wir mal berichteten. Der Ort, den wir vom Balkon aus so gut sehen können und den wir mit Fleischtomaten der Sorte Ananas bepflanzen wollten.

Nun, daraus wird nichts. Leider. Der Strauch auf der, wenn man hinunter blickt, rechten Seite ist von einer Art Schimmel befallen! Und wir wollen Weiterlesen


21 Kommentare

Im Wohnzimmer erfroren und von Vögeln attackiert

Ja, diese Frage müssen wir uns leider stellen. Sind drei unserer Tomaten der Sorte Bolivianische Gelbe etwa im Wohnzimmer erfroren? 

Tagsüber durften sie bei Sonnenschein schon alle fünf raus und den Tag im freien genießen. Abends kamen sie alle wieder rein und verbrachten die Nacht geschützt im Wohnzimmer. Zumindest dachten wir das! Ob sie sich nachts vielleicht raus geschlichen haben? Teenagern ist ja schließlich alles zuzutrauen! Sie wollen manchmal einfach nicht auf die Erwachsenen hören, dabei meint man es doch nur gut mit ihnen.  Weiterlesen