schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Neue Bewohner – jemand überrascht?

21 Kommentare

Am Sonntag waren wir, wie schon angekündigt auf der 8. Kurpfälzer Gemüseschau „Gartenschätze“. Es war wieder sehr interessant an den vielen Ständen zu stöbern. Unglaublich ist für uns immer wieder wie viele Arten es von einzelnen Gemüsesorten gibt und wie unterschiedlich diese sind!

Genau wie im letzten Jahr konnten wir diverse und uns bis dato unbekannte Tomatensorten probieren. Geschmacklich kein Vergleich zu im Supermarkt gekauften Standardtomaten! Die verkosteten Sorten waren einfach nur genial!

Und es überrascht sicherlich niemanden, wenn wir erzählen, dass es seit Sonntag ein paar neue Balkonbewohner gibt, oder?

Natürlich sind Tomaten bei den neuen Bewohnern dabei! Wir haben uns eine kleine Tomatentanne gekauft, genau wie im letzten Jahr. Sie stand so einsam und alleine an dem Stand, das ertrug unser Gärtnerherz einfach nicht…

Wir schauten uns weiter um und dabei stießen wir auf eine Tomatenpflanze an der wir einfach nicht vorbei kamen. Sie schrie förmlich danach von uns gekauft und auf dem Balkon angesiedelt zu werden! Wirklich! Wir hatten keine Chance! Es war unmöglich an ihr vorbei zu gehen und sie stehen zu lassen! Sie musste einfach mit nach hause…. Was sie dazu prädestinierte gekauft zu werden? Neben der Tatsache, dass sie eine ausgewiesene Balkon-Buschtomate ist und nur 40 Zentimeter hoch wird sowie wunderschön gezeichnete Früchte trägt, war es ihr Name.

Und nun liebe Leser, entscheidet selbst: Hatten wir eine wirkliche Chance an einer Tomate vorbeizugehen und sie nicht zu kaufen die den Namen Fuzzy Wuzzy trägt??? :lol:

Da wir noch ein paar Schattenplätze auf unserem Balkon zu vergeben haben und uns schon immer Gedanken drüber gemacht haben, wem es dort so richtig gut gefallen könnte, haben wir zugeschlagen, als wir zwei Walderbeerpflanzen, welche sogar schon Ableger gebildet haben, entdeckten. Sie fühlen sich im schattigen Bereich des Waldes wohl und wir hoffen, dass es ihnen auch auf unserem Balkon gefallen wird. Mal sehen was aus ihnen wird.

Zu guter letzt wanderte noch eine junge und sehr schön gewachsene Zitronenverbene in unseren Einkaufskorb. Ohne mindestens ein Kraut geht es einfach nicht!

Hier unsere neue Balkonbewohner im Überblick:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

21 Kommentare zu “Neue Bewohner – jemand überrascht?

  1. Schmecken die Tomaten ?? 🍅🍅🍅

    Gefällt 1 Person

  2. cool …… mein Tomatentannenbäumchen ist auch wieder da ❣😄🌞💫🙃

    Gefällt 2 Personen

  3. Fuzzy Wuzzy, nee das ist unwiderstehlich! Schön sehen sie aus, die Früchte! Und die Tomatentanne, so herrlich, die habe ich hier noch nicht gesehen, leider.
    Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Bewohnern!

    Gefällt 1 Person

    • Wir haben die Tomatentanne im letzten Jahr das erste mal entdeckt und sie dieses Jahr beim gleichen Händler auf der Gemüseschau wieder gesehen und gekauft. Er sagte, dass die Sorte „Zimmertanne“ heißen würde. Aber wir haben sie im Internet nicht gefunden….

      Wir freuen uns, dass Du unserer Meinung bist was Fuzzy Wuzzy betrifft! 😉

      Gefällt 1 Person

  4. herzlichen glück wunsch zu dem erweb dieser vortrefflichen balkon bewohner,

    ich bin etwas ungeduldig mit meinen Sonnenblumen und die Tomaten sind auch noch grün um erlich zu sein bin ich ein bisschen ungeduldig! :,(

    Gefällt 1 Person

    • Bei uns sind die Tomaten auch noch zum großen Teil grün, allerdings ist die eine Sorte eine späte und daher waren wir darauf vorbereitet, dass es länger dauert,
      Aber wir gestehen, dass es nun schon toll ist mit den neuen Bewohnern erntereife Tomaten auf dem Balkon zu haben! 😉

      Der Sommer mit seinen Aufs und Abs macht es uns Gärtnern aber auch irgendwie nicht gerade leicht in diesem Jahr……

      Viele Grüße
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  5. Bei euch hätte mich höchstens gewundert, wenn ihr ohne etwas zurück gekommen wärt 😂
    Fuzzy Wuzzy … irgendwie klingt der Name nach blblblbl… Hoffentlich färbt das nach Genuss der „Fuzzies“ nicht ab 😂😆😄

    Das Tomatenbäumchen sieht schön prall/drall aus. So viele und dicht stehende Blätter sind für die Früchte nicht abträglich?

    Alles Liebe …
    Gaby 🙋

    Gefällt 2 Personen

    • Hihihi, Du kennst uns ganz offensichtlich gut, sehr gut sogar! 😉
      😀 😀

      Was das Tomatenbäumchen, seine Blätter und die Früchte angeht: er hat eine rote Tomate und die ist mitten drin! Also so richtig mitten drin! Von daher scheint es den Früchten nichts aus zu machen, dass es alles in allem so eng an der Pflanze zugeht.

      Liebe Grüße und einen geruhsame Nacht
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  6. Ein feiner neuer Bewohner.
    Herzliche Grüße

    Gefällt 1 Person

  7. Gratuliere zu euren neuen Bewohnern und kann nur sagen,
    an Fuzzy Wuzzy wäre ich auch nicht vorbei gekommen und wusch wäre sie im Korb gewesen 😉

    Eine neue Zitronenverbene habe ich auch ins Auge gefasst !

    Seid lieb gegrüßt,
    Uschi

    Gefällt 1 Person

  8. möge es ein gutes Wochenende werden, das wünsche ich uns, Klaus

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s