schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Die Babies, die Prinzessin, der Hofstaat und das Heiligenkraut

22 Kommentare

Sie sind keine Babies mehr! Oh nein, sie sind schon Teenager und wachsen und gedeihen prachtvoll.

Den Verlust ihres Salbei-Bruders haben sie gut verkraftet und wir sind sehr froh, dass sich keins der Kräuterbabies….(„Ja, ist ja schon gut! Hört auf zu motzen….“) also, keiner der Kräuterteenager („Seid ihr jetzt zufrieden? Gut, geht doch!“) mit Mehltau angesteckt hat.

Psst liebe Leser, kommt mal ganz nah an den PC ran, denn wir müssen Euch was zuflüstern!

„Wir sind schon ein wenig stolz auf die Kräuterteenager, aber das brauchen sie ja nicht gleich zu wissen, denn Teenager können aufgrund einer solchen Info schon ganz schön ausflippen!“ 

Der royale Umzug ist übrigens wahrlich eine gute Idee gewesen, denn Prinzessin Minze hat sich gut in ihrem Palast eingelebt und ihr Hofstaat kümmert sich standesgemäß um sie.

Die Prinzessin wächst langsam, was wir als Zeichen dafür werten, dass es ihr in ihrem neuen Heim gut gefällt!

Das Minz-Personal ist sehr aufmerksam und wächst schnell um alles rund um den Palast gut beobachten zu können.

Wir haben festgestellt, dass sie ihre Aufgaben sehr ernst nehmen und immer ein wachsames Auge auf alles haben, was sich rund um den Palast tut, denn nichts Schlimmeres als skandalöse Fotos der Prinzessin, welche von einem Paparazzi aufgenommen und verkauft werden! Wir wollen uns das erst gar nicht vorstellen!

Das Olivenkraut hat den Winter überstanden und genießt nun die Frühlingssonne in vollen Zügen.

Es hat aber schon ein wenig gelitten, denn es ist an ein paar Stellen ganz braun. Jedoch haben wir zwischen den braunen Stellen schon das erste frische Grün entdeckt! Die Pflanze treibt also neu aus und wir sind guter Dinge, dass wir auch dieses Jahr das Heiligenkraut in unserer Küche verwenden können. Wir haben da nämlich noch ein paar Ideen, was wir alles damit ausprobieren möchten!

Es geht also voran mit dem Frühling und dem frischen Grün. Wunderbar! Auch wenn wir noch einen weiteren Verlust zu beklagen haben. Aber das ist nicht schlimm! So ist das Leben einfach. Um welchen Verlust es sich handelt werden wir das nächste Mal berichten.

 

Advertisements

22 Kommentare zu “Die Babies, die Prinzessin, der Hofstaat und das Heiligenkraut

  1. … meinen Blütennarren kann ich euch leider nicht schicken es ist ein riesiges Gehölz… aber die Synergienen sind gelegt… ⭐

    Gefällt 1 Person

  2. Die sind üppig, eure Teenager! Schade um Herrn Salbei, aber so ist das manchmal, dann freut man sich umso mehr über die Überlebenden!
    Gut würz!

    Gefällt 1 Person

  3. Schmucke Teenager sind das … und sie scheinen mir gut erzogen! Naja, bei DEN Eltern 😉
    Toi, toi, toi auch weiterhin 🌷💖🍀🙋

    Gefällt 1 Person

  4. Super, dass alles so schön gedeiht. Okay, der Salbei hat geschwächelt, aber so ist das eben manchmal, ein bisschen Schwund ist immer… 😉

    Gefällt 1 Person

  5. so ist es, ich wünsche trotz des schlechten Wetters zu Ostern schon jetzt alles Gute

    Gefällt 1 Person

  6. Das kleine bissel Schwund werdet ihr verkraften und eure Teenager, alle Achtung !!!

    Bin auch grad total im Gartenfieber und in meinen Töpfchen regt es sich gewaltig. Minze und die kleinen Partygürkchen gedeihen prächtig und mein Salat muss in den nächsten Tagen pikiert werden !
    Hach, wie freu ich mich darauf, alles dann ins Freiland los zu lassen.

    Einen sonnigen Gruß zu euch,
    Uschi

    Gefällt 1 Person

  7. schon wieder dichter an Ostern, lass es dir gut gehen

    Gefällt 1 Person

  8. Super, dass das Olivenkraut bei euch überlebt hat, dann werd ich ihm auch nochmals eine Chance geben 🙂 Das Heiligkraut hat bei mir heuer leider W.O gegeben.
    LG Florian

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s