schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Da ist ein Fleckchen

36 Kommentare

dsc04873im Garten, auf welches wir von hier oben eine wunderbare Aussicht haben.

Und dort wächst momentan nichts! Eine traurige Aussicht ist es also….

Im letzten Sommer hatte eine Nachbarin dort einen kleinen Hocker hingestellt und einen großen Blumentopf drauf drapiert. War immer ein schön buntes Bild!

In diesem Sommer wird das Fleckchen von uns genutzt werden! :love1:

Wir haben mit der Nachbarin gesprochen und sie ist damit einverstanden, dass ihr kleiner Hocker in diesem Jahr ein anderes Plätzchen schmücken wird.

Herrlich, denn nun können wir dort etwas pflanzen und haben von hier oben alles im Blick! Wir wissen auch schon genau, was wir dort unten anpflanzen wollen. Es werden Fleischtomaten sein!

dsc04874Die Sorte heißt Ananas, trägt orangefarbene Früchte, welche ein wenig mit Gelb durchzogen sein sollen. Auf dem Bild der Packung sieht das doch schon mal sehr verführerisch aus, oder?

Warum diese Tomate es in den Garten schaffen und von uns hier oben bewacht werden wird und nicht eine der anderen Sorten, welche als Balkonbewohner zur Auswahl standen? Die Entscheidung ist einzig und allein einer spontanen Eingebung geschuldet! Das ist alles, keine Hintergedanken, keine große Strategie, einfach so!

Das Saatgut stammt übrigens vom gleichen Ausflug wie die Lunchbox-Samen. Es war eine tolle Saatguthandlung in welche wir da so reingestolpert waren. Die notwendige Zurückhaltung zu üben und nicht in einem wahren Kaufrausch zu verfallen war damals gar nicht so einfach! Manchmal ist das Leben als Balkongärtner (wahrscheinlich aber auch als Garten-Gärtner) richtig hart……

Wir wollen zwei Pflanzen auf dem Fleckchen unterbringen und haben daher drei Samen ausgesät. Sollten alle drei keimen und zu kräftigen Pflanzen heranwachsen, sind wir sicher, dass wir für den überzähligen Tomatenstock ein gutes Zuhause finden werden. Da wir nicht wissen, wie gut die Keimquote sein wird, haben wir uns für die sicherere Variante entschieden und einen Samen mehr an den Start geschickt. Ärgerlich wäre es nämlich nur zwei zu säen und eine davon (oder noch schlimmer alle zwei) würden es nicht ins Stadium einer früchtetragenden Tomatenpflanze schaffen.

knipseSo, nun wachsen also hoffentlich auch bald Fleischttomatenstöcke auf unserer Fensterbank, damit wir unseren Lesern irgendwann das Fleckchen mit Tomaten bestückt zeigen können.

Wieder einmal müssen die Daumen gedrückt und die Gärtnergeduld ausgepackt werden!

 

Advertisements

36 Kommentare zu “Da ist ein Fleckchen

  1. Ich werde dieses Jahr Cherrytomatenpflanzen kaufen. Unsere Favorita gibt es in einem Gartenshop in Aalborg, habe ich gesehen. Erst einmal drei Stück, nächstes Jahr vielleicht mehr.

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist ja eine tolle Balkon-Erweiterung. Ich hatte auch schon mal eine Ananas-Fleischtomate, ich fand sie geschmacklich etwas schwach, was aber oft auch am Wetter liegt. Ich hoffe, Ihr werdet nicht enttäuscht.
    Lieben Gruß Marlies

    Gefällt 1 Person

    • Nicht wahr? 🙂 Wir sehen unsere Tomaten immer und können, wenn es Erntezeit ist, einfach beim nach hause kommen flugs im Garten an ihnen vorbeihuschen und Tomaten ernten bevor wir hoch gehen. 🙂 🙂
      Wir sind gespannt wie die Tomaten sich da unten machen werden und wie sie uns schmecken!
      Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  3. Balkonien erobert die Welt!
    Super:-)

    Gefällt 1 Person

  4. Da ich eine Terrasse habe und bei mir schon Paprika und Tomaten gedeihten, versuche ich es mit Samen, an denen sich Schmetterlinge und Bienen erfreuen können 😊😊

    Gefällt 3 Personen

  5. Das ist doch toll und freut mich sehr für Euch! Auf dass die tollen Tomaten gut gedeihen werden! 😉

    Lieben Gruß, Emmi

    Gefällt 1 Person

  6. … Expansion ist das Thema für 2017… spannend!!!

    Gefällt 1 Person

  7. Ach das ist ja toll. Ich bin gespannt!

    Gefällt 1 Person

  8. Wie immer total spannend bei euch 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Oh wie spannend! Die Tomate Ananas steht bei mir derzeit auch auf der Fensterbank in Anzuchttöpfchen! Ich warte sehnlichst auf die ersten Blättchen und bin sehr gespannt auf sie. Überlege im Moment noch, welchen Platz sie im Garten bekommt, aber das hat ja noch einen Moment Zeit.

    Gefällt 1 Person

    • Ach, das ist ja witzig, dass Du Dich auch für diese Sorte entschieden hast! 😀 Und, sind die ersten Blättchen schon aufgetaucht?? Wir drücken die Daumen!
      Ja, wenn man einen Garten für sich alleine hat, dann muss gut überlegt werden wer wohin kommt. Wir haben dieses „Problem“ immer auf dem Balkon….

      Gefällt mir

  10. echt toll, fast schon Wochenende, freue dich

    Gefällt 1 Person

  11. *Wow…
    das ist ja genial und ich bin super gespannt, wenn die Tomaten dort stehen.

    Meine Däumchen sind natürlich gedrückt und ich wünsche jetzt schon, ganz viel ERFOLG ❤

    Liebe und sonnige Grüsse,
    Uschi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s