schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Frühstück!!!! Heute: scharfes Schnittlauch-Eier-Brot

24 Kommentare

dsc04412Der Blick auf unseren Frühstückstisch offenbart heute eine der scharfen Varianten eines Tagesstarts.

Da sich die benötigte Menge bei diesem Rezept nach dem eigenen Hunger richtet, gibt es hier keine Mengenangaben.

Brot
Butter oder Margarine
Ei
getrocknete Chili
Schnittlauch

Chili im Mörser zerstoßen, Schnittlauch waschen und klein schneiden.

Das Brot mit Butter/Margarine bestreichen, das Ei pellen, in Scheiben schneiden und diese auf dem Brot verteilen. Nun mit den Chiliflocken und dem Schnittlauch bestreuen.

Wenn man eine zweite Scheibe Brot mit Butter oder Margarine bestreicht und diese oben auflegt, kann man das Brot eingepackt auch gut für die Mittagspause, die große Pause oder auch das Picknick mitnehmen.

Advertisements

24 Kommentare zu “Frühstück!!!! Heute: scharfes Schnittlauch-Eier-Brot

  1. Bei mir selten, aber sehr gerne!

    Gefällt 1 Person

    • Frühstücken ist was Feines! Lässt es Deine Zeit nicht zu?

      Gefällt 1 Person

      • Unter der Woche frühstücke ich später und anderes, am Wochenende liebe ich Eier, aber selten als Scheiben auf Brot – lieber als Rührei, Omelette oder weich gekochtem Ei. Aber immer die beste Bio-Qualität, die ich auf dem Markt bekommen kann. Weil man den Unterschied schmeckt. Die Ei auf Brot Variante ist für mich eher eine Vesper für Abends, und das mach ich selten.

        Gefällt 1 Person

      • Ja, man schmeckt bei Eiern definitiv die Qualität heraus. Da stimmen wir Dir zu 100 % zu!

        Ah, es wäre also eher eine Vespervariante für Dich. Wir verstehen!

        Eier sind so unglaublich vielfältig einsetzbar, oder? Wir mögen sie auch als Rührei in den unterschiedlichsten Varianten! Weichgekocht, mit nicht leicht flüssigem Dotter…. einfach nur lecker!

        Viele Grüße
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      • Genau! Gerade als Rührei ist es wichtig, es kaum zu rühren, damit man die schönen Schlieren nicht kaputtmacht, und ausserdem das Rührei frühzeitig von der Hitze entfernt, damit es nicht durchstockt. Ich mag auch nichts (selten mal Kräuter) dazu, weil der Eigeschmack so toll ist!
        LG Alex

        Gefällt 1 Person

  2. … in der Not schmeckt dieses raffiniert gewürzte Ei auch ohne Brot… 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Chili am Morgen – ohha 🤔

    Gefällt 1 Person

  4. Solche Brote mag ich gern, manchmal mache ich uns das als Pausenbrot zur Arbeit. Immer wieder zeigt ihr wie gut die einfachen Dinge sind, ich finde das großartig.

    Gefällt 1 Person

  5. Esse ich wahnsinnig gerne … egal ob zum Frühstück, zu Mittag oder als Abendbrot.

    Gefällt 1 Person

  6. schnittlauch in Rühreiern, einen wunderschönen Abend wünsche ich dir

    Gefällt 1 Person

  7. Lecker. Aber nicht zum Frühstück, besser mittags oder als Vesper abends. Morgens ein Muss: Nutella oder Grafschafter Goldsaft. Da bin ich eigen. 😉
    Viele Grüße ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s