schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

“ Leute, mir wird das zu eng hier!“

10 Kommentare

Sie kam dieses Jahr als eine von sechs Reisenden bei uns an. In ihrem Topf am Balkongeländer, zwischen den beiden scharfen Nachbarn, den roten und den gelben Chilis wohnte sie an einem Sonnenplatz und genoss dies auch sichtlich.

Aber nun ist es ihr zu eng!

Okay, da sie sich prachtvoll entwickelt hat, können wir dies verstehen! Sie ist groß geworden, gute 60 cm hoch und sie blühte wie wild. Sogar jetzt hat sie noch ein paar pinkfarbene Blüten und die noch fliegenden Bienen und Hummeln sind ganz verrückt nach ihr.

20161028_134541Jetzt ist es also soweit, Agathe, unsere Agastache mexicana zieht aus….

Wohin? Nun, ungefähr 14 Meter nach unten und 10 Meter weit weg, also in absolute Sichtweite von uns. Sie sieht uns und ihre alten Nachbarn und ist somit gefühlt nicht alleine. Ihre neue Bleibe ist unten im Garten, in einem neu angelegten Beet. Sie teilt es sich mit vielen Blumen, einigen Büschen und um die Kurve wohnen noch ein paar andere Kräuter.

Hier hat sie nun richtig Platz. Sie kann sich schön ausbreiten und vielen eine Freude machen. Den Bienen, Hummeln und Schmetterlingen, den Nachbarn aus unserem Haus sowie vom Haus gegenüber (das neue Beet ist auch von dort gut einsehbar) und uns natürlich! Ernten werden wir weiterhin, denn die leckeren Blüten teilen wir uns auch in Zukunft mit den fliegenden Feinschmeckern.

Da sie nicht zu 100% winterhart ist, werden wir sie, wenn es soweit ist ein wenig abdecken, dann sollte sie den Winter eigentlich gut überstehen. Wir sind gespannt wie sie sich da unten machen wird!

 

Advertisements

10 Kommentare zu ““ Leute, mir wird das zu eng hier!“

  1. … nennt man so etwas nicht Auswilderung… ein ganz besonderer Moment!

    Gefällt 1 Person

    • Ja, so kann man das durchaus nennen! Stimmt, es war wirklich ein ganz besonderer Moment, auch weil sie gleich zur Gestaltung des neuen Beetes im Garten beigetragen hat. Bissl stolz sind wir schon auf unsere Agathe 😉😉😊😊😊

      Gefällt 1 Person

  2. ja, da muss man sich entscheiden, mache es gut und hab eine gute Zeit

    Gefällt 1 Person

  3. Ausgewildert sozusagen. 👍👍👍

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Auswanderung, Umzug und ein blaues Wunder | schlemmerbalkon

  5. Pingback: Platzwechsel | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s