schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

(H)ausputz Teil 1

16 Kommentare

dsc04469Das aktuelle gute Herbstwetter, also das welches sich zeigt, sobald sich morgens die Nebelsuppe verzogen hat, muss ausgenutzt werden. Wir haben geputzt! animierte smilies haushalt haus wohnung<br> waschen putzen reinigen

Wir haben die Zeit genutzt um unsere Balkonbewohner auszuputzen. animierte smilies Smileys lieben es zu lachen, fett zu grinsen, happy zu sein, sich zu freuen, froh zu sein und einfach witzig zu sein. Der typische und meist gebrauchteste Smilie der Welt ist sicher der 'Lachende Smiley

Bei den essbaren Blüten stehen noch ein paar Malvenstängel, denn die ausgeblühten Samenstände mussten trocknen und die sich bildenden Samen reifen können. Nun war es also soweit, dass der Zeitpunkt für eine Saatguternte gekommen war und somit konnten wir also guten Gewissens die Malven ausputzen.

dsc04472Und beim Ausputzen und Saatgut ernten haben wir so ganz nebenbei sogar zwei neue Malvenblütenknospen entdeckt, welche schon so weit aufgegangen sind, dass man die Blütenblätter sehen kann. Was für eine hübsche Überraschung! animierte smilies Smileys lieben es zu lachen, fett zu grinsen, happy zu sein, sich zu freuen, froh zu sein und einfach witzig zu sein. Der typische und meist gebrauchteste Smilie der Welt ist sicher der 'Lachende Smiley

Die Ausbeute beim Saatgut kann sich übrigens sehen lassen. Für das nächste Mal ist also schon für Saatgut gesorgt! Nicht schlecht sagen wir dazu, ganz und gar nicht schlecht!

Advertisements

16 Kommentare zu “(H)ausputz Teil 1

  1. … Malven sehe ich auch noch in der Natur, die sind hart im Nehmen… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Na, das ist eine gelungene Herbstüberraschung. Auf euerem Balkon muss sich einfach jeder wohlfühlen und gibt sein Bestes.
    Einen feinen Abend wünsche ich euch.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich liebe Malven und habe drei verschiedene Sorten und Grössen.

    Gefällt 1 Person

  4. Das ist ja eine ziemlich grosse Familie, 30 Arten alleine die reinen Malven, zu deren weitläufigen Verwandten auch Stockrosen, Eibisch, Lavatera, Sidalcea und Hibiskus gehören (gibt sicherlich noch mehr). Eure sind die wilden Malven, wenn ich die Blüten richtig gesehen habe, die als Heilpflanze verwendet wird. Meine rosa ist meiner Meinung nach eine Moschusmalve, die man auch als Heilpflanze benutzen kann. Dann habe ich eine kleinere weisse Sorte und dann die Prairie-Malve. Die Moschusmalven gibt es auch in weiss. Als Heilpflanzen kenne ich nur die wilde und die Moschusmalve, und den Eibisch natürlich. Wenn man „Malvaceae“ googelt, kommen da ganz interessante Sachen zutage.

    Gefällt 1 Person

  5. Wir haben auch eine wilde Malve auf dem Balkon. Und unsere ist schon 3 Jahre alt 😉 Sie hat mittlerweile schon einen richtig dicken Stängel, der jedes Jahr wieder neu austreibt. Malven sind wirklich schön. Wir haben auch schon fleißig Samen gesammelt.

    Gefällt 1 Person

  6. ja, Hausputz lohnt sich schon, schönes Wochenende wünsche ich dir

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s