schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Feldsalat und ?

21 Kommentare

So, wir sind dieses Jahr spät dran. Aber das passiert uns ja öfter….. Egal! Wir machen es trotzdem! Wir säen!

Ja, richtig gelesen, wir säen! Was? Na, auf jeden Fall Feldsalat, der müsste noch keimen und wachsen.

Und was noch? Hm, das ist eine gute Frage….. Denkende - Smilies / Smileys

animierte-smilies-denkende-042Vielleicht Endiviensalat?!? Das hat das letzte Mal auch gut geklappt, von daher stünde dieser Idee ja nichts im Wege.

Gut, auf dem Balkon ist die Saat an sich ja geschützter als im Garten, von daher könnte es auch noch mal mit Radieschen klappen.

Vielleicht sollten wir das wirklich ausprobieren…..

Advertisements

21 Kommentare zu “Feldsalat und ?

  1. Ich habe auch vor 14 Tagen Feldsalat gesät. Ein paar kleine Blättchen sind bereits zu sehen. Ich hoffe, wir können ein paar Mal einen schönen Feldsalat essen. Wir haben ja auch weniger als ein qm Erntefläche. Aber das hat den Sommer über richtig gut gereicht für Pflücksalat – fast jeden Tag gab es eine Portion. 🙂 Nächstes Jahr will ich es mal mit Kohlrabi und Rote Bete versuchen – aber nichts für den Winter. Ich bleibe jetzt erst einmal beim Feldsalat. Aber Endiviensalat mag ich auch- das könnte doch klappen, und ich glaube, es gibt auch winterharte Pflücksalate, aber damit habe ich (noch) keine Erfahrung.

    Ich wünsche euch viel Glück und eine reiche Ernte 🙂

    LG
    Mona

    Gefällt 1 Person

  2. Also wir sähen in meinem neuen Garten (ja, es ist endlich soweit) aufs Winterbeet Feldsalat, Spinat, Zwiebeln, Knoblauch, Radieschen, krauser Endivien… .hab ich was vergessen…? Frühbeet wird dann auch wieder bunter, aber ich freu mich 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe auch letzte Woche noch Feldsalat gesät. Mal sehn, bisher ist er nicht gekeimt. Dafür aber das andere, was ich mit ihm zusammen ausgesät habe. Leider ist mir entfallen was es war 😦 Ich weiß nur noch, dass es wie Spinat gedünstet zubereitet werden kann. Naja 😉 Ich denke also, dass ihr durchaus gute Chancen habt 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Das klappt noch mit dem Feldsalat, auf jeden Fall wird er noch kleine Blätter ausbilden und so über den Winter gehen. Dann kannst Du zur Not im Frühjahr gut ernten. War bei mir so in diesem Jahr.
    Beste Grüße Annette

    Gefällt 1 Person

  5. Na dann viel Erfolg damit! Nach den Beiträgen hier, scheint ihr ja gute Aussichten zu haben!

    Gefällt 1 Person

  6. … da habt ihr jetzt den Entscheidungssalat und das Blumenmädchen ist raus, denn die hat keine Ahnung 😉

    Gefällt 1 Person

  7. alles wieder gut bei euch? ich wünsche ein super schönes Wochenende, genieße es.

    Gefällt 1 Person

  8. Das ist eine gute Idee. Leider einen Tag zu spät gelesen. Sonst hatte ich gestern im Gartenmarkt noch ein Tütchen mitgenommen. Mist!
    Euch jedenfalls viel Erfolg.
    Was macht das Aua?

    Gefällt 1 Person

  9. Pingback: Spätbeete | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s