schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Sonnenwarme Ernte

24 Kommentare

dsc04260Von der Sonne geküsst, warm geerntet und gleich verputzt.

Das trifft es genau was wir vor fünf Minuten mit den kleinen roten Tomaten von unserer Tomatentanne gemacht haben.

Und sie waren soooo lecker! So klein sie auch waren, der Geschmack war groß, ganz groß!

Eines der Tomätchen haben wir natürlich aufgeschnitten und die kleinen Samen herausgeholt. Da es eine samenfeste Sorte ist (auf der Veranstaltung Gartenschätze, auf welcher wir diese Tomatentanne ergattert haben, werden ausschließlich samenfeste Sorten verkauft), können wir uns also sicher sein, dass aus diesen winzigen Samen auch wieder kleine Tomatentannen entstehen.

Am Ende ist dies eine kleine Versöhnung mit dem sonst eher miesen Tomatenjahr 2016…..

Advertisements

24 Kommentare zu “Sonnenwarme Ernte

  1. Wie schön! Das werde ich nächstes Jahr auch probieren, ein kleiner Tomatentannenwald … 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Ein wunderbarer Genuss. 😊😊😊

    Gefällt 1 Person

  3. Hmmmmm – zum Anbeißen 😋👍!

    Gefällt 1 Person

  4. Das Bäumchen sieht auch nicht so gargelig und zerfleddert aus wie die andern Tomatenpflanzen …. Der ist einfach magisch 🙃😄🌞💫

    Gefällt 1 Person

  5. Tomatentannen und Leberblumen, was die Natur so alles kreiert. Solange das Endprodukt sooo schön ist, soll mir das recht sein… 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Eine fabelhafte Versöhnung finde ich:-)

    Gefällt 1 Person

  7. Hey AnDi

    Ich habe für dich das Blogstöckchen! 🙂
    https://dianafoodblog.wordpress.com/2016/09/07/blogstoeckchen/#more-2682

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. 🙂

    Liebe Grüße Diana

    Gefällt mir

  8. Genau die Sonnenwärme macht aus einer einfachen Tomate eine kleine Geschmacksbombe! 😍

    Gefällt 1 Person

  9. Ach wie schön, sowas *wärmendes zu meinem Einstieg, nach der Sommerpause, zu lesen.
    Hallo ihr zwei Lieben,
    Ich hatte ja auch 6 große Töpfe mit Tomaten, aber mit den *Großen war nicht all zu viel los 😉
    aber dafür haben mich die Kleinen, süßen, versöhnt.

    Liebe Grüsse und noch eine gute Woche,
    ❤ lichst,
    Uschi

    Gefällt 1 Person

  10. schönes Wochenende wünsche ich euch

    Gefällt 1 Person

  11. Wow 😀 die Tomaten sehen ja zum anbeißen aus. Wir haben dieses Jahr an unserem Strauch auch mehr grüne Tomaten als was anderes. Irgendwie wollen die nicht rot werden. Hast du vielleicht einen Tipp für mich? Viele Grüße aus unserem Urlaub in Natz/Schabs

    Gefällt 1 Person

    • So, wir sind wieder da und können nun auch Deine Frage beantworten. 🙂
      Falls die letzten Sonnentage nichts an der Farbveretilung Deiner Tomaten geändert hat: Tomaten reifen auch in gepflücktem Zustand nach. Sie schmecken dann nicht ganz so intensiv, aber sie werden rot und reif! Wir hoffen jedoch, dass sie alle noch am Strauch knallrot werden! Wir haben auch schon im Dezember auf dem Balkon Tomaten geerntet. Wenn Du also einen wind- und wettergeschützen Platz hast an dem die Tomatenstöcke stehen, kannst Du es auch mal ausprobieren und einfach ein paar grüne Exemplare hängen lassen. 😉
      Wir hoffen Du hattest einen schönen Urlaub!
      Viele Grüße
      AnDi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s