schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Einzelkämpfer

14 Kommentare

DSC03612Zusammen mit einem Geschwister-Samen haben wir ihn gesät. Sein Bruder verschwand plötzlich! Er sah in der Zeit auch nicht gut aus! Und was wurde aus ihm?

Er ist gewachsen! Hat zwar ein wenig gebraucht bis er die Kurve in seiner neuen Heimat bekommen hat, aber nun legt er los! Super!!!!

Es könnte also doch klappen in diesem Jahr einen Kohlrabi auf dem Balkon zu ernten! Und nicht irgendeinen! Nein, einen Einzelkämpfer, einen starken Typen, einen Superheld! Ähm, Superschmelz!

Komischerweise ist übrigens auch die Nachsaat verschwunden. Nein, verschwunden ist eigentlich das falsche Wort. Die zwei nachgesäten Kohlrabi sind einfach erst gar nicht gekeimt….

Advertisements

14 Kommentare zu “Einzelkämpfer

  1. Ein Kämpfer! 💪🏽

    Gefällt 1 Person

  2. Ha, da bin ich mit meinen ja doch schon recht weit. Vom Knollenansatz ist bei eurem Kämpfer ja auch noch nichts zu sehen. Dann kann ich mich ja beruhigt zurücklehnen.
    Aber komisch, dass die Nachsaat nicht aufging. Ich hatte hundert Pflänzchen und habe die restlichen 90 weggeworfen. ;-(

    Gefällt 1 Person

  3. … was keimt hat Sonnenwille in sich… 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Wirklich seltsam. Bei mir gingen auch alle Superschmelz Samen auf. Ich drücke dem kleinen Kämpfer die Daumen, dass er ein riesiger Kohlrabi wird 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Das Kohlrabi-Wachstum | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s