schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Feinschmeckerkonkurrenz

14 Kommentare

DSC03526So geht’s ja nicht! Hier einfach auf dem Balkon auftauchen und sich an unseren Leckereien vergreifen!

Frechheit! Unverschämt! Bööööööööööse! animierte smilies böse evil gemein fies

Unerwünschte Gäste bedienen sich an unserer Zitronenverbene und glauben sie kommen damit durch! Pah! Nicht mit uns!

Blattläuse sind zwar Schädlinge, aber nicht giftig oder schädlich für den Menschen. Von daher ist für uns keine direkte Gefahr gegeben. Aber eben nur für uns, denn für unsere Pflanzen sieht das anders aus! Die Blattläuse zapfen die Pflanzen an, schädigen sie dadurch und können so zu Ernteausfällen oder sogar im schlimmsten Fall zum Tod der Pflanze führen. Okay, der Ernteausfall oder der Tod der Pflanze betrifft dann wieder uns als Menschen.

Wenn man die Blattläuse in diesem Stadium des Befalls noch erwischt, also sozusagen zeitnah nach der Landung, dann kann man sie entweder einfach abstreifen oder mit einem harten Wasserstrahl von den betroffenen Stellen entfernen. Man muss zwar ein wenig hinterher sein, denn die Biester kommen immer wieder mal vorbei und probieren einen neuen Angriff auf die Leckereien, aber mit offenen Augen sind sie schnell entdeckt!

Eins muss man aber zugeben: sie wissen was schmeckt! Jedoch können wir Feinschmeckerkonkurrenz in dieser Form nicht auf unserem Balkon brauchen…..

Daher hoffen wir, dass wir wie schon im letzten Jahr auch 2016 Marienkäfer und Florfliegen als willkommene Gäste auf unserem Balkon begrüßen dürfen, denn diese verputzen jede Menge Blattläuse! Und wenn wir ganz viel Glück haben, dann werden die Marienkäfer auch wieder ihre Kinderzimmer bei uns einrichten. Babies - Smilies / Smileys

Advertisements

14 Kommentare zu “Feinschmeckerkonkurrenz

  1. Ich drück euch die Daumen, dass ihr bald Besuch von einer neuen Marienkäfer-Familie bekommt.
    LG Sabrina

    Gefällt 1 Person

  2. Ihr schreibt das genau im richtigen Moment! Heute hab ich an meinem Salat so kleine grüne Käferchen entdeckt… Ich dachte das wären nur Fliegen! Dann muss ich sie jetzt gleich mal verscheuchen!
    Und vielleicht wisst ihr auch was mit meinem Oregano los ist. Der hat überall so winzig kleine helle Flecken…
    LG, Tessa

    Gefällt 1 Person

    • Schön, dass wir Dir mit dem Bericht gleich helfen konnten!
      Weiße Flecken? Wir würden im ersten Moment auf Zwergzikaden tippen. Schau mal hier: https://www.aid.de/inhalt/zwergzikaden-3759.html
      Wenn es Zwergzikaden sind kannst Du den Oregano mit stark verdünnten Essig-Essenz einsprühen. Hier aber darauf achten, dass Du auch die Unterseiten der Blätter besprühst, denn dort sitzen die meisten dieser Biester!
      LG
      AnDi

      Gefällt mir

  3. Na, dann hoffe ich mal, dass sich schnell eine ganze Marienkäferkolonie bei euch ansiedelt 🙂 Bei uns kommen sie vor lauter Läusen schon nicht mehr hinterher mit futtern… Aber ein paar Marienkäfer-Großfamilien habe ich schon entdeckt 😀

    Liebe Grüße!

    Gefällt 2 Personen

  4. … nichts wie Käferwohnung einrichten und eure Pflätzchen in deren Küche stellen… 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Wer bist Du denn? | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s