schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Kräutertage 2016

26 Kommentare

smileygarden.de_ordentlicheingepacktGut eingepackt, da die Erkältung immer noch da ist, waren wir kurz bei den Kräutertagen in Dudenhofen. Die frische Luft tat gut….

Allerdings war der Ausflug deutlich kürzer als er in topfittem Zustand gewesen wäre! Nach nicht mal der Hälfte der Zeit, welche wir normalerweise dort mit schauen, riechen, lesen und quatschen verbringen, war deutlich zu spüren, dass die Erkältung noch tief in den Knochen sitzt. Fix und alle zogen wir ab. Schade, aber nicht änderbar….

Wie jedes Jahr gab es viel Neues zu sehen und die Infos der Chefin, Sabine Zürker, waren wieder sehr interessant.

Allein die vielen Sorten diverser Kräutergattungen bringen uns immer wieder zum Staunen! Da gibt es zum Beispiel die Pfefferminze (echte Minze), die Minze (etwas weniger ätherische Öle), Ananasminze, Schokominze, Orangenminze, Erdbeerminze, und und und. Auch beim Thymian gibt es diverse Unterarten: Orangenthymian, Zitronenthymian und sogar einen Rosenduftthymian gibt es! Dieser ist deutlich milder im Aroma als die anderen Sorten. Ebenso vielfältig ist mittlerweile die Familie des Basilikums. Zimtbasilikum, Schokobasilikum, Bubikopfbasilikum, Strauchbasilikum, großblättriger Basilikum, Basilikum genovese (der Klassiker),….

Olivenkraut

Olivenkraut

Natürlich kamen wir nicht drum rum auch neue Bewohner für unseren Balkon zu kaufen. Okay, das hat auch niemand wirklich erwartet, oder? Wir haben uns jedoch zurückgehalten und für den eigenen Balkon nur zwei neue Pflanzen gekauft, denn erst muss mal alles untergebracht werden was wir schon gezogen haben, dann kommen ja noch die Pflanzen aus dem angekündigten Geschenkpaket dazu. Sollten dann noch Lücken sein, werden wir definitiv nochmal im Hofladen von Sabine auftauchen und die ein oder andere Pflanze kaufen, die wir schon im Hinterkopf haben. Da war so eine Basilikumsorte….. hach….

Okay, zurück zu dem was es Neues bei uns auf dem Balkon zu bestaunen gibt! Wir haben ein Olivenkraut gekauft! Jawohl, ein Olivenkraut! Und das obwohl wir gar keine Oliven mögen….. Aber der Geschmack dieses Krautes (Gott sei Dank darf man bei den Kräutertagen die Pflanzen geschmackstechnisch ausprobieren und kauft so nicht die Katze im Sack) ist gar nicht übel! Leicht olivig nur und daher durchaus für uns tauglich. Wir können es uns schon in ein paar Gerichten vorstellen, müssen das aber natürlich ausprobieren….

DSC03369

Mukunu Wenna

Die zweite Pflanze, die es gleich in unseren Einkaufskorb und auf unseren Balkon geschafft hat, ist eine Mukunu Wenna! Ein hübsches kleines rotes Ding, welches voller Vitamine steckt. Sie wird es wohl in Salate und Smoothies schaffen. Aber auch hier haben wir schon ein paar weitere Ideen in den Köpfen. Neben den vielen Vitaminen, welche sich in diesem Pflänzchen mit dem lustigen Namen verstecken, hat sie auch verschiedene, im asiatischen Raum schon lange genutzte Heilwirkungen. Sie ist also ein interessanter neuer Balkonbewohner!

Beide neuen Mitglieder der Balkonfamilie werden wir in den nächsten Tagen ausführlicher vorstellen und sobald es ausprobierte und taugliche Rezepte gibt, werden wir diese natürlich hier mit unseren Lesern teilen.

Wir wünschen allen einen guten Start in die neue Woche!

Advertisements

26 Kommentare zu “Kräutertage 2016

  1. Da ich beide Pflanzen nicht kenne, freue ich mich sehr darauf.
    Gute Besserung und einen guten Abend euch.:-)

    Gefällt 1 Person

  2. Vom Olivenkraut habe ich schon mal gehört und es sogar um baumarkt in der Pflanzenecke gesehen, aber da wir ebenfalls keine Oliven mögen, blieb sie dort. Im Baumarkt konnten wir schließlich nicht probieren 😀 auf Grund eures Berichtes werde ich dies jedoch nochmal überdenken.

    Von der zweiten habe ich nicht mal das kleinste gehört. Der Name klingt sehr ausländisch 😀 ich bin genauso wie arabella erfreut über news über diese Pflanzen von euch 🙂

    Gegen die Erkältung schicke ich euch mal noch gute Besserungswünsche 🙂 so dass ihr ganz schnell neue Ideen umsetzen könnt 😉

    LG Sabrina

    Gefällt mir

  3. Da habt ihr mich jetzt auch neugierig gemacht,
    denn ich möchte mir ja einen speziellen Kräutergarten anlegen, wenn die Baustelle hier fertig ist.
    Ich werde eure Neuigkeiten über beide Kräuter, aufmerksam verfolgen 😉

    Gute Besserung auch von mir und möge sich dieses sch… Erkältung endlich verziehen.

    Liebe Grüsse
    und einen guten Wochenstart,
    Uschi ❤

    Gefällt mir

  4. Wieder was gelernt, konnte mit beiden Pflanzen noch nichts anfangen, aber vielleicht werden sie ja bald bei mir einziehen 🙂 Hab noch einen schönen Abend und eine gute Besserung, so eine Erkältung ist ja wirklich kein Geschenk! Liebe Grüße aus Südtirol 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Wir werden uns sputen und die Berichte mit den genaueren Infos über die beiden neuen Balkonbewohner an den Start bringen! 😉
      Danke für die Besserungswünsche!
      Liebe Grüße
      AnDi

      Gefällt mir

  5. Wie gross ist eigentlich euer Balkon? Könnt ihr da noch sitzen? 😉

    Gefällt 2 Personen

  6. Olivenkraut ist mir ein Begriff aber dieser Asiat ist mir neu. Bin schon sehr gespannt auf eure Berichte, über die beiden Neuankömmlinge.
    Gute Besserung, weiterhin!!
    Schönen Sonnabend
    Mion

    Gefällt 1 Person

  7. Ich kann mich den anderen nur anschließen. Olivenkraut schmeckt mir noch zu sehr nach Olive (ja, ich mag sie garnicht). Den Asiaten kenne ich auch garnicht. Wirklich spannend! Euch geht es mit der Erkältung wie unserer Kleinen. Die schleppt seit Monaten eine Erkältung mit 😦 Gute Besserung! Wenn das Wetter stabil wird, spätestens dann, seid ihr bestimmt wieder fit!

    Viele Grüße,
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    • Oh je, Deine Kleine hat also auch so ein doofes und äußerst anhängliches Teil abbekommen? Blöde Sache!
      Auf gutes bzw. besseres Wetter hoffen wir wahrlich. Vielleicht klappt es ja dann wirklich mit der Gesundheit….
      LG
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  8. Olivenkraut hatte ich letzte Woche auch in der Hand, habe es aber stehen gelassen, sollte ich vielleicht doch noch mal holen, ich fand den Geruch auch sehr angenehm, aber ich mag sowieso gerne Oliven.
    Eine schöne Woche und lieben Gruß Marlies

    Gefällt 1 Person

  9. Olivenkraut klingt total spannend, kannte ich gar nicht. Da ich Oliven sehr gern mag muss ich mir das unbedingt zulegen! 🙂 LG

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: Was macht der Mai bis jetzt? – Zu ebener Erde & auf dem Dach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s