schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Ganz schön was los gewesen

26 Kommentare

Dieses Wochenende war ganz schön was los!

Pilzknubbel am Samstag nach dem Wellnessbad

Pilzknubbel am Samstag nach dem Wellnessbad

Zuerst kamen die Zitronenseitlinge aus ihrem Wellnessbad raus, wurden gut abgetrocknet und zogen in ihr Paket. Dabei entdeckten wir einen komischen Knubbel an einer Ecke….. Na, was das wohl sein mag??? Wir hegen einen kleinen Verdacht! Da sich auch bei Hannah die Pilze nicht an die Spielregeln hielten und einfach nicht aus dem vorgesehenen Fenster wachsen wollten, vermuten wir, dass auch unsere Zitronenseitlinge ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen!

Gut, das machen wir ja auch immer… Wir sagen nur Pflanzabstände oder Aussaat-Termine…. animierte smilies verlegen schüchtern zurückhaltend

Und unsere Pflanzen haben sich da mittlerweile ja schon an uns angepasst. So von wegen Erdbeeren im Dezember und dergleichen. Von daher sind wir alles andere als überrascht, dass sich da so ein Pilzknubbel in der Ecke zeigt!

Nun denn, somit war also das erste Pilzpaket aktiviert und kann nun durchstarten! Grazy Pilot

Der Samstag entwickelte sich dann zu einem wunderbar sonnigen Tag und dies musste natürlich gnadenlos und sofort ausgenutzt werden! Saatgutsammlung schnappen, raus auf den Balkon in die Sonne und die Samen für die Umsetzung des Planes für 2016 raussuchen. Hätte man natürlich auch drin machen können, aber bei dem Wetter mussten wir einfach raus in die Sonne! Alles andere wäre Frevel an diesem herrlichen Tag gewesen.

Und wie gut sie taten, die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut….

Da bekommt man doch gleich gute Laune! ausflippen

DSC03090Dann war er da: der erste Moment in diesem Jahr, in welchem unsere Hände in frischer Erde steckten! Juhu! Das Gartenjahr hat nun eindeutig begonnen!!! Mehrere kleine Blumentöpfe wurden von uns mit Erde befüllt und auf einer Pflanzenpalette verteilt. Da ein neues Gartenjahr auch nach neuen Ideen ruft, haben wir unsere Minigewächshäuser um eine weitere, schnell umsetzbare Version erweitert. In den nächsten Tagen gibt es hierzu dann einen eigenen klitzekleinen Bericht, als Weiterführung der letztes Jahr begonnenen Serie sozusagen.

Zurück zum eigentlichen Thema: der Plan 2016.

Zuerst haben wir ein paar Strauchbasilikumstecklinge eingetopft. Sie haben super gewurzelt und es war höchste Zeit sie von flüssiger Nahrung auf feste Nahrung umzustellen. Nun stehen sie also in Erde und nicht mehr im Wasser. Wir hoffen sie schaffen es alle miteinander sich den neuen Gegebenheiten anzupassen…..

Danach haben wir uns unseren Sämereien zugewandt und gesät was auf unserem Plan stand.

Am Start sind nun: Tomaten der Sorte „Striped Roman“, drei Sorten Chili (rot, gelb und Lemon Drop), Mini Pak Choi, Winterheckenzwiebel „Freddy“, Zitronenbasilikum, Käferbohne und Kohlrabi „Superschmelz“.

Nach der Aussaat stellten wir die Palette noch ein wenig in die Sonne, damit sich die Erde erwärmt und die Samen den ersten Anreiz bekommen loszulegen.

DSC03094Der Samstag war dann leider irgendwann vorbei und der Sonntag hielt sich leider an die Wettervorhersage: Regen und Wind….

Gut behütet und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, standen unsere Blumentöpfe auf der Wohnzimmerfensterbank und der Strauchbasilikum erzählte den Samen was draußen los war. Schließlich ist er aktuell der einzige Bewohner der Pflanzenpalette, der aus dem Fenster schauen kann. Und so kam es, dass er die Aufgabe des Geschichtenerzählers übernahm und den Kleinen auf der Fensterbank-Säuglingsstation den ganzen Tag in bunten Farben ausmalte, was er alles sah….

Damit wir die Kleinen auch im frühesten Stadien ihres Daseins auseinander halten können, haben wir fast alle unserer Namensschild-Varianten im Einsatz! Aktuell nutzen wir: PoPi-Stecker, Namens-Stäbchen, Namens-Löffel und Kräuterklammern (die wir mal fix in Alles-mögliche-Klammern umfunktioniert haben Z?hne zeigen ).

So, eine Sache ändert sich auch in 2016 nicht: die Gärtnergeduld ist wieder mal gefragt!

 

Advertisements

26 Kommentare zu “Ganz schön was los gewesen

  1. Das klingt alles sehr gut und wird werden
    Stürmische Grüße😘

    Gefällt 1 Person

  2. Richtig Spitze, wie ihr den Sonnentag gleich genutzt habt
    und ich habe wieder ein ganz breites Grinsen im Gesicht, wegen des tollen Beitrages 😉

    Alles Gute für eure *Säuglinge
    und eine feine Woche,
    Uschi

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin einfach begeistert und natürlich sehr gespannt, wie immer!! 😉 Ach, und ich hoffe, dass ich es dieses Jahr wenigstens mit einem kleinen Balkonprojekt schaffe! Natürlich ganz und gar von Euch inspiriert!! 😉 ❤
    Alles Gute!!
    Lieben Gruß, Emmi

    Gefällt 1 Person

  4. Dann viel Erfolg im neuen Gärtnerjahr, bei der Vorbereitung sicher kein Problem. Ich habe heute auch schon mal tüchtig im Garten gebuddelt, die erde war gar nicht so kalt, mal sehen, wie es weiter geht.
    Liebe Grüße Marlies

    Gefällt 1 Person

  5. Da habt ihr das Samstagswetter ja wirklich toll ausgenutzt 🙂 Bei mir dauert es wohl noch etwas mit dem Loslegen. Wegen dem stürmischen, regnerischen Wetter ist mein Acker nur ein Schlammfeld 😉 Also schaue ich euren Kleinen beim Wachsen zu und freue mich mit. Übrigens Wahnsinn wie verschieden unsere Pilze bereits aussehen 🙂

    Liebe Grüße, Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    • Wir konnten uns dem genialen Wetter einfach nicht entziehen! Da mussten wir einfach raus!
      Oh, das glauben wir gerne, dass der Acker eher einem Schlammfeld gleicht. Du musst wohl noch eine große Portion Geduld aufbringen….
      Wir kommen gleich mal rüber und gucken uns Deine Pilze an! 😉
      LG
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Fungus – Tag 3+4 | Ackerzeit – Jetzt ackern wir!?

  7. Pilze – okay, gelüftet 😀

    Gefällt 1 Person

  8. Da geht’s ja ab bei Euch! 😊

    Gefällt 1 Person

  9. … zu Zeiten meiner Oma lag das Glück auf einem Fensterbankskissen… 😉

    Gefällt 1 Person

  10. Ist ja irre, wie früh ihr seit. Da werde ich mir auch bald mal neue Gedanken über meine Gartenplanung machen. Liebe Grüße, Bettina

    Gefällt 1 Person

  11. Pingback: Erste Ernte | schlemmerbalkon

  12. Pingback: Der Hals wird lang und länger | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s