schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Die Sache…

60 Kommentare

DSC03076…der wir auf die Spur gekommen sind….

Heute lüften wir also unser kleines Geheimnis und verraten unseren Lesern was wir da entdeckt und auf was wir so sehnsüchtig gewartet haben!

Da wir hier schon viel über Nachhaltigkeit geschrieben und berichtet haben wie wichtig dieses Thema ist, mussten wir einfach zuschlagen, als wir die Sache entdeckt und ein wenig über sie recherchiert hatten! Wir hatten keine andere Chance, es passt einfach zu perfekt zu uns und unserer Einstellung als das wir sie auch nur im Ansatz hätten ignorieren können!

Die Geschichte um die Entdeckung der Sache wollen wir hier gar nicht ausbreiten, nur so viel: unsere Aufmerksamkeit wurde durch einen Bericht in der „Apotheken Umschau“ (oder wie man sie mit liebevollem Spitznamen bei uns nennt: „Rentner-Bravo“) geweckt. Dort berichtete ein Mann über sein Hobby und wir waren hin und weg! Die Idee dahinter war der Knaller, die Umsetzung so einfach wie genial!

Danach begann unsere Recherche, es folgte die Bestellung und nun ist es soweit: wir können hier auf unserem Schlemmerbalkon davon berichten!

So, jetzt aber! Es geht um Pilze (ja, liebe Hannah, Du warst uns von Anfang an auf der Spur!  )! Wir haben Pilze im Paket, also Pilzpakete bestellt! Und diese wachsen im Kaffeesatz, daher damals der Hinweis…..

DSC03080Wir haben drei Sorten am Start: Zitronenseitlinge, Rosenseitlinge und Sommer-Austernpilze. Das Ganze soll total einfach sein und man kann wohl drei mal ernten bevor die Nährstoffe im gelieferten Substrat nicht mehr ausreichen. Und dann? Wegwerfen weil leergefuttert? Nein! Ganz im Gegenteil! Mit neuem Kaffeesatz vermischen und ab in Blumentöpfe mit dem Pilz und weiter geht`s! Und das dann so oft man will. Wenn das nicht nachhaltig ist….

Ach wir haben ganz vergessen zu sagen wie das alles funktioniert und dass die ersten Pilzfruchtkörper sozusagen aus dem Karton, also aus dem Paket wachsen! Obwohl…. wer könnte das besser als Ralph, der Mann der hinter der Idee der Pilzpakete steckt?

Advertisements

60 Kommentare zu “Die Sache…

  1. Pilze im Kaffeesatz? Ist ja ganz interessant! Da bin ich auf die Bilder später gespannt!
    Lg Caro

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich mag zwar keine Pilze, bin aber trotzdem sehr gespannt, was ihr darüber zu berichten habt! 🙂
    Liebe Grüße, Tessa

    Gefällt 1 Person

  3. Hört sich cool an! Ich habe ja nicht so den grünsten Daumen, aber das würde ich glaube ich auch noch hinkriegen 🙂 Bin gespannt wie es bei euch funktioniert! Liebe Grüße, Tring

    Gefällt 1 Person

  4. … wie lange habe ich auf diese Anleitung gewartet… ROFL… schöne Träume… ROFL

    Gefällt 1 Person

  5. Also, das ist ja wieder mal eine ganz interessante Sache und ich, als Pilzesser, der das total liebt, bin voll gespannt, auf weitere infos von EUCH

    Schon jetzt mal, viel Erfolg und einen feinen Sonntag,
    eure Uschi

    Gefällt 1 Person

  6. Das klingt cool!
    Da gibt’s dann ja auch jede Menge leckere Pilz-Rezepte!! 😉
    Viel Erfolg!
    🍄💜👍

    Gefällt 1 Person

  7. Wow, das ist sehr cool! Viel Erfolg und guten Appetit.

    Gefällt 1 Person

  8. Das hört sich jetzt ja mal interessant an. ich bin gespannt.

    Gefällt 1 Person

  9. Dann gibt es genug Pilze und ich kaufe gerne welche bei euch 😀
    Wann wird geliefert o_O

    Gefällt 1 Person

  10. Jaaaa hab ichs doch gewusst 😀

    Was für ein Zufall, ich bin ja auch erst an Weihnachten darauf gestoßen 😀 Eure Sortenauswahl hört sich superspannend an!! Ich hab nur ein Paket mit Austernseitlingen! Die wachsen aber schon fleißig (zwar nicht da, wo sie sollten, aber egal 😀 ).

    Aktiviert ihr die jetzt alle drei sofort? Oder nacheinander? Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt! Die Tage berichte ich mal über meine Pilzzucht, vielleicht hilft euch das auch weiter 🙂

    Ganz liebe Grüße!!

    Gefällt 1 Person

    • Wir sind noch am überlegen wie wir es am geschicktesten machen….. Mal sehen.
      Die Pilze wachsen nicht da wo sie sollen? Also nicht aus dem kleinen „Fenster“? Wo sind sie denn zu finden?
      LG und weiterhin viel Erfolg mit den Pilzen
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  11. ich bin echt platt. pilze? im kaffeesatz?
    echt jetzt? ich muss das unbedingt sofort googeln. sowas will ich auch haben.

    Gefällt 1 Person

  12. Guten Morgen. Spannend und noch nie davon gehört. Ich bin auf eure Ernteergebnisse gespannt 🙂 Liebe Grüße zum Sonntag

    Gefällt 1 Person

  13. Eine feine Sache habt ihr euch bestellt.
    Bestes Gelingen wünsche ich euch und schicke liebe Sonntagsgrüße.

    Gefällt 1 Person

  14. Ich bin gespannt, ob es bei euch besser funktioniert als … bei vielen anderen. Wünschen tue ich es euch und bin wirklich gespannt, auf die Berichte, wie viele Runde das Myzel mitgemacht hat!

    Gefällt 1 Person

  15. Pilze anbauen ist total spannend. Hab es mal mit Champignons ausprobiert, aber da hat es nur mäßig gut geklappt. Das Pilzpacket klingt aber super spannend und ich mag den Nachhaltigkeitsgedanken, dass die Pilze mit Kaffeesatz immer weiter gezogen werden können. Wirklich klasse! Wir haben auch gleich eine Packung Rosenseitlinge gekauft. Nun drücke ich euch die Daumen, dass alles gut wächst und freue mich schon darüber zu lesen 🙂
    LG, Jacqueline

    Gefällt 2 Personen

  16. Ich bin vor ein paar Wochen auch schon mal auf einem anderen Blog über diese Seite gestolpert und hab mir die Seite vorgemerkt 🙂 Bin gespannt ob wirklich alles so einfach funktioniert wie es im Video gesagt wird. 🙂

    Gefällt 1 Person

  17. Viel Erfolg mit euren Pilzen, bin gespannt was ihr dann leckeres draus macht…

    Gefällt 1 Person

  18. Seit Jahren will ich das auch machen, aber vertrödele es immer wieder, nun werde ich mal sehen, was Ihr dabei heraus zaubert, und dann werde ich es vielleicht auch schaffen. Ich wünsche Euch eine gute Ernte.
    Liebe Grüße Marlies

    Gefällt 2 Personen

    • Vielen Dank für die Erfolgswünsche! 🙂
      Wir werden berichten wie es läuft, vielleicht schaffst Du es dann auch! Aber, da die erste „Zucht“ drinnen läuft, musst Du keine Zeiten beachten und kannst dann bei Gefallen einfach loslegen! 😉
      LG und einen guten Start in die neue Woche
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  19. Das finde ich auch schon lange spannend, habe aber derzeit keinen passenden Platz zum Züchten. Wo habt ihr sie stehen?

    Gefällt 1 Person

  20. Ich bin unglaublich gespannt, ob es so funktioniert, wie im Video beschrieben – dann wäre das ganz sicher auch etwas für mich, bitte berichtet darüber. 🙂
    Pilze sind so lecker – finde diese Idee unheimlich super. Weiß nur nicht, wo ich Kaffeesatz her bekäme, ich selbst trinke schon 20 Jahre keinen mehr. Macht aber nix, dann müssen die Freunde halt herhalten. 😀
    Ganz leibe spätabendliche Grüße. 🙂

    Gefällt 2 Personen

  21. Pingback: Fungus!! | Ackerzeit – Jetzt ackern wir!?

  22. Pingback: Erste Sorte – erster Platz | schlemmerbalkon

  23. Rentner-Bravo *lach*
    Kaffeesatz haben wir hier auch viel. Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen.
    LG, Britta

    Gefällt 1 Person

  24. Pingback: Die Beatles sind da | schlemmerbalkon

  25. Pingback: Pilzpaket im Selbstversuch – peroneus' food blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s