schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Die Frage wurde im Selbstversuch beantwortet

25 Kommentare

Wir stellten uns ja einmal die Frage, ob unsere gelben Chilis scharf sein und wie sie überhaupt schmecken werden. animierte smilies denkende denken schlau grübeln

Nun, am Wochenende haben wir gelbe Chilis verarbeitet (das Rezept dazu gibt es morgen) und im Vorfeld mussten wir herausfinden, wie viele Chilis wir für das Rezept nutzen wollten.

00007505Also, todesmutig hieß es die Schärfe zu testen! Vorsicht ist bei sowas ja immer geboten…. Wie macht man das ohne, dass es einem gleich sämtliche Geschmackssinne wegbrennt, falls die Chili höllisch scharf sein sollten? Wir entschieden uns für die Finger-auf-die-Zunge-Methode!

Los ging es also! Eine Chili wurde längs aufgeschnitten, die Samen entfernt, mit einem Finger mal über die Innenseite der Chili fahren und dann: Augen zu und durch, mit dem Finger die Zungenspitze berühren!

Tja, wir wissen nun also wie scharf unsere gelben Chilis sind! Wir wissen nur nicht so genau, wie wir es beschreiben sollen…. Nun, fragen wir doch unsere kleinen runden Freunde, ob einer von ihnen eine Idee hat! Und Leute, wie sieht es aus? Ne Idee??? Aha! Ja, das ist akzeptabel, das kommt hin!

Okay, liebe Leser, hier nun also die Antwort auf die Frage, ob unsere gelben Chilis scharf sind: animierte smilies frech böse gemein fies ärgern

So, damit ist eine Hälfte der Frage geklärt. Auch für die andere Hälfte, wie die Chilis schmecken, haben wir beschlossen, dass Bilder manchmal mehr als Worte sagen. Wie die Antwort auf diesen Teil der Frage aussieht? So: animierte smilies essen futtern fressen hungern nahrung futter

Die gelben Chilis sind also, wie man so schön sagt, voll unser Ding!!! Die dürfen nächstes Jahr wieder auf den Balkon!

 

Advertisements

25 Kommentare zu “Die Frage wurde im Selbstversuch beantwortet

  1. Also: ein Volltreffer! Glückwunsch!!! 😊😊😊

    Gefällt 1 Person

  2. Aha…da bin ich aber gespannt 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Sie verschwanden zum Teil in einem Chutney (eben online gestellt). Sie passen da farblich perfekt rein! 😉 Es kommen noch mehr Rezepte mit Chili, denn damit „heizen wir uns im Winter ein“! 😉

      LG
      AnDi

      Gefällt mir

  3. Na das freut mich doch dass auch euch gelbe Chilis münden 🙂 ich hatte in diesem Jahr auch welche. Höllisch scharf aber mega lecker. Die haben einige Gerichte gut aufgepeppt

    Gefällt 1 Person

  4. Glückwunsch zur erfolgreichen Aufzucht. Da hat sich die Arbeit ja gelohnt. Grüßle

    Gefällt 1 Person

  5. sehr gut 🙂 Liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

  6. Eins weiß ich, nächste Saison stehen bei mir auch ein paar gelbe Chilis im Garten… 😉

    Gefällt 1 Person

  7. Das sind auch meine Liebsten, wenn ich nochmal Chilis anbaue, nur gelbe. Allerdings habe ich herausgefunden, dass auch nicht jede gleich scharf ist, da ist also noch eine Steigerung drin. Aber nur Mut!
    Liebe Grüße Marlies

    Gefällt 1 Person

  8. na, dann war es ja ein Volltreffer, wünsche alles Gute

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s