schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Verschont geblieben! Bisher zumindest….

48 Kommentare

47Unwetter war angekündigt. Immer doof…..

Gewitter entladen sich auf meist kleinen begrenzten Gebieten heftig, alles was am Rand davon liegt, bekommt wenig ab.

Wir wurden schon am Samstag verschont! Zwei Ortschaften von uns entfernt hagelte es stark. Bei uns hingegen regnete es drei Minuten leicht, dann war es ein paar Stunden windig und das war es.

Heute kam uns die Sache zwar etwas näher, aber wieder wurden wir verschont! Dieses Mal traf es den Nachbarort, ungefähr 9 Kilometer von uns entfernt. Durch einen Wald sind wir von diesem Ort entfernt und wir bekamen nicht wirklich etwas davon mit, was da los war.

Bei uns donnerte es in der Innenstadt ein mal, drei mal blitzte es und kurz kam Wind auf. Das war es schon, was wir bemerkten.

Ganz anders im Nachbarort! Hier fielen golfballgroße Hagelkörner und viel Regen. Ein kräftiges Gewitter entlud sich und sorgte für Schäden. Autos haben hunderte von Dellen und Pflanzen liegen in Gärten zerschlagen am Boden!

Eine Bekannte von uns ist betroffen uns schickte uns bewegte Bilder…. animierte smilies geschockt schock schock

Was hatten wir für ein Glück! Das zweite Mal innerhalb von vier Tagen hagelte es um uns herum heftig und wir wurden verschont….

Egal wer oder was dafür verantwortlich ist, wir sagen einfach DANKE dafür!

Wir hoffen es wurden auch all unsere Leser verschont und niemand hat Schäden in irgendeiner Form zu beklagen!

Advertisements

48 Kommentare zu “Verschont geblieben! Bisher zumindest….

  1. Wir liegen durch das Erzgebirge im Hinterland günstig und bleiben so oft verschont. Hoffen wir auf Abkühlung.
    Gute Nacht.<3

    Gefällt 3 Personen

  2. Der Samstag war heftig. Jetzt ist es schwül und wir warten auf Abkühlung.

    LG Mathilda 🌻

    Gefällt 2 Personen

    • Um uns herum toben wohl aktuell sehr heftige Gewitter! In dem Dorf, welches am letzten Samstag schon von Hagel heimgesucht wurde, wurden vor gut einer Stunde jede Menge Dächer abgedeckt…. Wir hatten wieder Glück….
      Viele liebe Grüße und eine unwetterfreie Nacht
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  3. ich mag Gewitter, abet wie das die letzten Tage gerumst hatte, … da hatte auch ich Angst (aber die Chance auf endlich Blitz-Fotos habe ich mir dennoch nicht entgehen lassen) 🙂

    Gefällt 3 Personen

  4. Hier zieht auch alles aussenherum … Am See wo ich sonst hingehe schwerer Sturm plötzlich die müssten sich am Bistrowagen festhalten . Ich platt Gott sei Dank so dass ich nicht dort war . Das mit großen Hagelkörner macht einen ja Anngst. Mein Auto steht auch draußen . … Das wär nicht so lustig ein zertrümmertes Auto . Gute Nacht 💫grüße Conny

    Gefällt 1 Person

    • Wir hatten wirklich bis zum Ende Glück! Aber Otterstadt (das kennst Du ja) und Waldsee sind nicht glimpflich davon gekommen! Waldsee hat es noch härter getroffen als Otterstadt…
      Wir hoffen bei Dir ist alles okay!
      LG
      AnDi

      Gefällt 1 Person

      • Wirklich …? Ich hab noch nix gehört was da los ist …. Mir ging’s Mega schlecht wie wenn mir jemand die Knochen aus dem Leib gezogen hätte … Und auch Migräne . ( nur liegen können …da bin ich mal gespannt was da in Otterstadt passiert ist. Da werden grade neue Häuser gebaut so Holzhäuser am Strand . Schön … Hoffe die hat es nicht gleich wieder zusammengehauen.
        Hier in Brühl zieht auch nur jedes Gewitter vorbei . Gott sei dank . Heute Nacht und am Tag ein wenig Erlösung weil es kühler war .
        Grüße Conny💫

        Gefällt 1 Person

      • Migräne? Oh Du Arme! Davon war ja vor zwei Wochen eine Hälfte von uns betroffen! Wir drücken die Daumen für eine baldige Genesung!
        In Otterstadt hat es einige Rollläden erwischt. Das ein oder andere Hoftor auch. Waldsee hat es schlimmer erwischt, da sind sogar heute noch einige Straßen gesperrt gewesen, weil immer noch Ziegeln auf den Straßen liegen! Da war es echt übel….
        LG
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      • Ohje…..heftig … Ab Heut Nacht ging’s mir besser. Es war kühler und konnt heut mal raus. What a feeling… Weist ja… wie das ist . 😄💫

        Gefällt 1 Person

      • Oooooh ja! Absolut bekanntes Gefühlt!
        Weiterhin gute Besserung!
        Liebe Grüße und pass auf Dich auf
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      • Ja ein Mega Gefühl !🐰Dankeschön meine Zaubergärtner 👑😉💫🌞

        Gefällt 1 Person

  5. so, ich kann nun berichten, dass die gewitter nicht halt gemacht haben. dafür aber der hagel.
    einzige schäden sind einige große äste der großen eiche vorm haus, die jetzt im garten liegen.
    phuuu … auch glück gehabt.
    ich drücke weiterhin die daumen, dass es auch bei euch nun ruhig bleibt.

    Gefällt 3 Personen

    • Nur die Eiche hat ein wenig gelitten? Gott sei Dank! Das freut uns zu hören!!!!
      In dem Ort, der am Samstag schon vom Hagel getroffen wurde, gibt es seit gestern Abend keine Straße mehr, in der alle Häuser ihr Dach noch haben!

      Wir hatten solch ein Glück….

      LG
      AnDi

      Gefällt mir

  6. Auch ich bin die letzten Tage verschont geblieben. Das vorletzte Gewitter zog brav weiträumig um meinen Stadtteil herum, so das hier alles entspannt war. Gestern abend rumpelte es ein par mal, einige wenige Tropfen fielen und das wars dann hier. Im Rest von Berlin war es wohl nicht ganz so entspannt.
    Habt einen schönen Tag.
    LG Gabi

    Gefällt 2 Personen

  7. krass, hier in der Gegend sind wir bisher verschont geblieben. Liebe Grüße, Annette 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Ich hatte auch gestern Abend wieder etwas erhöhten Puls. Überall in der Region gab es Schäden durch Sturm und Hagel. Aber unsere Terasse blieb glücklicherweise verschont. So kann ich doch bald Tomaten ernten, die ich monatelang schön gepflegt habe 🙂 Heute entlich wieder durchatmen und auch nicht mehr so heiß. Denn trotz zwei Mal am Tag gießen, sahen doch einige Pflanzen sehr traurig aus. LG, Mona

    Gefällt 1 Person

  9. wir hatten Regen, aber alles gemäßigt, zum Glück, beste Grüße, Klaus

    Gefällt 1 Person

  10. Hallo ihr Lieben,
    jetzt bin ich aber froh dies zu lesen, denn es wurden heute Morgen so einige schlimme Unwetter gemeldet und ihr hattet Glück *freu

    Eigentlich wollte ich gestern mal etwas eher ins Bett,
    aber diese schwarze Front, die da aus dem Bayerischen Wald kam, lies mich verharren und warten und gegen Mitternacht brach es dann los. Sturm und Regen und mir wurde Angst und Bange um Alles, was da auf dem Balkon wuchs, aber es ging so schnell, wie es gekommen war und nur eine Tomatenpflanze wurde entwurzelt. Heute Morgen wieder eingepflanzt und ich glaub‘ sie schafft es 😉

    Ganz liebe Grüsse
    Uschi, die nun endlich wieder durchatmen kann ❤

    Gefällt 1 Person

  11. Bis jetzt ist nur unsere Fritzbox wiedermal vom Blitz erschlagen worden, leider ein teures Vergnügen, schon beim ersten leisen Donner müssen wir die Stecker ziehen. Aber im Garten ist alles OK. LG MArlies

    Gefällt 2 Personen

  12. Pingback: Durchatmen so lange es geht | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s