schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Das erste Hitzeopfer 2015

44 Kommentare

DSC01895Ja, es ist leider wahr geworden! Es war nichts mehr zu machen! Grausig sieht es aus, das Schlachtfeld in welches die Sonne es verwandelt hat….

Die Rauke hat es erwischt! Komplett! Keine Überlebenden! Wir hatten gestern noch gehofft, dass wir die ein oder andere Pflanze retten könnten. Sie hatte einen Logenplatz, vorne am Geländer. Da fühlte sie sich letztes Jahr soooo wohl! Dieses Jahr hat es ihr kein Glück gebracht….

Wir suchten noch einen Schattenplatz für sie, gossen moderat und sanft um sie nicht zu ertränken, ihr jedoch genug Wasser zu bieten um sich zu erholen. Heute Morgen war es dann endgültig um sie geschehen…..

Die Hitze gab ihr keine Chance! Selbst ohne direkte Sonnenbestrahlung! Traurig. 

Nun denn, auf zu neuen Ufern! In der kommenden Woche wird neues Saatgut gekauft und wir säen einfach nochmal Rauke aus! Vielleicht an einen anderen Platz??? Mal sehen…..

Wir wünschen allen einen schönen Sonntag! Nicht unbedingt so brütend heiß wie er hier bei uns ist. Einfach nur einen schönen Sommertag. Und ohne Unwetter! Ja, das wünschen wir allen!

Advertisements

44 Kommentare zu “Das erste Hitzeopfer 2015

  1. Vielleicht ist aber auch kein Rauke-Jahr. Nachdem ich letztes Jahr mit drei Töpfen sieben Supermärkte hätte beliefern können, sehen dieses Jahr mein besten Töpfe nicht viel anders aus. Hmm?

    Gefällt 1 Person

    • Nuuuun, das könnte auch sein! Letztes Jahr kamen wir nämlich auch mit dem Wegfuttern fast nicht nach. Und das Ergebnis von diesem Jahr hast Du ja gesehen… Ob wir was anderes pflanzen sollten?
      LG
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  2. Sie ist ja auch so zart, die Arme! 😓

    Gefällt 1 Person

  3. einen schönen Sonntag, Klaus

    Gefällt 1 Person

  4. Die arme Rauke 😦 ich hoffe, dass ihr mit der neuen Aussaat dann mehr Glück habt. Aber es ist ja momentan auch einfach nur heiß

    Gefällt 1 Person

  5. Schadeeeee 😦

    mir wird auch schon Angst und Bange, denn irgendetwas ist im Moment immer gelb von der Hitze, sogar eine Tomatenpflanze.

    Durchhalten und liebe Grüsse,
    Uschi

    Gefällt 1 Person

    • Ja, so sieht es bei uns auch aus! Gelblich oder am Boden liegend…… Arme Pflänzchen….
      Es zieht hier gerade ein Gewitter auf! Mal sehen was es bringt!
      Liebe Grüße
      AnDi

      Gefällt mir

  6. Och, armes Rauki.
    Unglaublich diese Hitze???
    Wer soll das aushalten?

    Gefällt 1 Person

  7. Kann vorkommen. Nicht traurig sein.
    Es ist immer noch heiß, sogar Keller und Treppenhaus sind aufgeheizt 🙂
    Wir warten auf Gewitter.
    Meine Kirschen sind dieses Jahr lecker, aber ziemlich klein.
    Es ist der einzige Baum, der noch im Garten steht.
    Mit Gemüse hatte ich all die Jahre nie Glück, aber Muttern brachte genug aus ihrem Garten.

    Lg Mathilda 🌻

    Gefällt 1 Person

    • Aha! Die Frau Mama versorgt Euch mit! Das ist doch eine prima Variante! 😉
      Kirschen… ein feines Obst! Sie sind klein? Kein Wunder bei der Trockenheit die wir bisher hatten!
      Hier zieht gerade im Moment ein Gewitter auf! Mal sehen was kommen wird…
      LG und eine gute Nacht
      AnDi

      Gefällt mir

  8. Oh schade … bei uns sieht es auch nicht so tolle aus, wegen der Hitze.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, ist schon grausig was die Hitze alles anrichten kann. Da bricht einem das Gärtnerherz….
      Aktuell zieht hier ein Gewitter auf! Mal sehen ob es Abkühlung bringt, oder ob es danach erst recht schwül wird!
      LG
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  9. Um die Rauke tut es mir leid… Aber meine Rosen lieben das warme Wetter. Sie sahen noch nie so prächtig aus. Ich wünsche euch auch einen schönen Restsonntag : )

    Gefällt 1 Person

  10. Das wundert mich doch, denn die Rauke ist bei mir absolut Sommer tauglich, braucht kein Wasser, kaum Erde, keinen Dünger und macht nie schlapp, sie sät sich bei mir selber aus, wächst am liebsten auf den kargesten Stellen ohne jedes Gießen und sieht top aus. Das wird dann auch an der Sorte liegen, gibt ja unterschiedliches Saatgut, also dann viel Glück. LG Marlies

    Gefällt 1 Person

    • Ja, wir scheinen nicht das beste Saatgut erwischt zu haben! Sie wuchs unregelmäßig und scheint bloß auf eine Ausrede zum Dahinscheiden gewartet zu haben! 😉
      Bei einer Freundin von uns wächst sie auch im wahrsten Sinne des Wortes „wie Unkraut“!
      Nun ja, nicht aufregen, nur wundern…. 😉
      Wie geht es Dir bei der Hitze??
      LG
      AnDi

      Gefällt mir

  11. Schade, aber wohl schwer vermeidlich bei diesem Wetter. Sie sieht ja ein wenig verbrannt aus und war vielleicht noch zu zart, um sich Trockenheit und Sonnenbestrahlung erfolgreich zu widersetzen?

    Gefällt 1 Person

  12. Mein Beileid! Die arme Rauke…. so jung und schon von uns gegangen. 😦

    Gefällt 1 Person

  13. Gefällt mir natürlich nicht, das arme Ding mußte so elendig verrecken, schade 😦
    So ging es mir vor zwei Jahren mit den Bohnen: und wech damit!
    GLG an Euch von der ♥ Pauline ❤

    Gefällt 1 Person

  14. Rauke wächst ja so schnell, trotzdem mein Beileid. 🙂
    Mein Garten wurde fremdversorgt übers Wochenende, ich bin gespannt, was da so los ist.. Liebe Grüße und eine schöne Woche. 🙂

    Gefällt 1 Person

  15. Die arme Rauke 😦 Mir verstarb mein Borretsch. Durch die Hitze geschwächt haben Schädlinge ihm den Rest gegeben 😦 Da konnte man nichts mehr machen. Aber auf unserem Ackerstück wächst ja zum Glück noch 🙂
    Jedenfalls haben wir dann als „Gegenmaßnahme“, damit das ja nicht noch einmal vorkommt, alle unsere Kräuter mit Wasserflaschen ausgerüstet. Unten dran sind so Tonspitzen. Mit 0,5 Litern kommen wir ca. 2 Tage aus. Und siehe da, plötzlich gehen sogar bei dieser Hitze noch Blutampfersamen auf, die ich schon abgeschrieben hatte. Vielleicht wäre das ja auch eine Option für euch?

    Viele liebe Grüße
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    • Der Borretsch? Oh, auch nicht schön… 😦

      Wir sind gerade am basteln von „Bewässerungssystemen“ und stellen sie mal auf unserem Blog ein. 🙂

      Dieses Jahr ist irgendwie komisch… 😀 😀

      Toi toi toi für das Ackerstück und eine große Ernte!

      LG
      AnDi

      Gefällt mir

  16. tut mir ja leid, eine super Woche wünsche ich, Klaus

    Gefällt 1 Person

  17. Ja, ist wohl dies mal kein so gärtner-freundliches Jahr … Habe viele Pflanzen in Töpfen, Bottichen und sonstigen Behältnissen vor und hinter dem Haus stehen.
    Vor noch wenigen Wochen musste ich nahezu täglich Wasser aus den Töpfen oder „Untersetzern“ gießen, damit die Pflanzen nicht ersaufen.
    Und mein besonders sonnenhungriges Olivenbäumchen habe ich alle paar Stunden versetzten müssen, damit es etwas Sonnenschein abbekommt.

    Jetzt aber muss ich stets den richtigen Zeitpunkt abpassen, wann ich sie gießen kann, ohne das sie verbrennen. ( dort wo gerade Schatten ist und ne Weile auch bleibt )

    Doch trotz richtigem Gießen und Versetzen , und Tuen und Machen sind mir , einfach von der Hitze, einige Blumen eingegangen ….

    😦

    liebe Grüße aus dem Westerwald,
    über den zur Zeit weder ein „kalter Wind weht“ noch ein laues Lüftchen 😀

    Eure Christiane

    Gefällt 1 Person

    • Boah, das ist ja schon wahrer „Gieß-Sport“ bei Dir! Hammer!
      Und trotz all der Mühe hast Du Verluste zu vermelden? Das ist sehr schade und auch ärgerlich….
      Ja, dieses Jahr ist irgendwie schräg…..
      Liebe Grüße und eine gute Nacht
      AnDi

      Gefällt 1 Person

  18. Pingback: Bisher kein wirklich gutes Salatjahr | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s