schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Die Königin ist da

28 Kommentare

DSC00206Sie traf ein: die goldene Königin! queen

Der Bote hat sie sorgsam behandelt und sie sicher in unsere Obhut übergeben. Wunderbar!

Ja, ja…. wir haben also noch einmal Saatgut getauscht….. :ups:

Aber Leute, mal ganz ehrlich, bei einer Tomatensorte, die „Goldene Königin“ heißt und aufgrund der Tatsache, dass sie eine alte Sorte ist dazu noch als Liebhabersorte gilt, da mussten wir doch sofort das Angebot zum Saatguttausch annehmen, oder? Oder?? Ja, genau so sehen wir das auch!

Getauscht haben wir dieses Mal mit Sabrina:thx:

Da wir ja fleißig an unserer vertikalen Balkonerweiterung planen, sind wir uns auch sicher, dass wir für alle unsere Tomatensorten passende Plätze auf unserem Balkon haben werden!

Und was wird das für ein buntes Tomatenjahr werden! Smileys - animierte GIF, Clipart & Animation Rote Tomaten, gelb-grüne Tomaten und nun auch noch gelbe Tomaten! Drei Farben, vier Sorten…. und drei der Sorten haben wir aufgrund von Saatguttausch bekommen! Ist das nicht herrlich? Da soll doch noch mal einer sagen, dass die virtuelle Welt nicht auch gute Seiten hat!

So, nun werden wir uns also für unsere neuen Samen ein schönes warmes Plätzchen suchen und in den nächsten Tagen also ein weiteres Kinderzimmer eröffnen. Dann geht das Warten wieder los… ach ja, die Gärtnergeduld….smilie_denk_51.gif

Aber wir sind sicher, dass wir dafür belohnt werden und die Fensterbank-Krabbelgruppe bald ein neues Mitglied haben wird! Ähm, also mindestens eins….

Advertisements

28 Kommentare zu “Die Königin ist da

  1. Oh, mein Neid wächst! Die kenne ich gar nicht, aber schon gegoogelt, hat wenig Säure, also nichts für mich, ich mag es gerne etwas säuerlich, besonders wenn ich sie zur Sauce koche. Aber Ihr werdet sie ja mehr zum Salat nehmen. Gute Aussat, lg Marlies

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Marlies!

      Wie gut Du uns schon kennst! Ja, wir werden sie eher roh verputzen: als Salat, auf Brot…. Wir sind gespannt wie sie schmecken wird!
      Schade, dass sie nichts für Dich ist….

      Danke für die guten Aussaat-Wünsche! 😉

      Liebe Grüße und eine gute Nacht
      AnDi

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe schon einige gelbe Sorten ausprobiert, viele sind sehr zart im Geschmack, die kleine, die ich Euch geschickt habe ist etwas aromatischer. Ich hatte auch schon die Ananas-Tomate, aber mir zu fad. Aber die Geschäcker sind verschieden, außerdem fallen die Tomaten auch nach Wetter und Lage unterschiedlich aus. und Norddeutschland ist halt nicht Sizilien
        LG MArlies

        Gefällt 1 Person

  2. Schön dass sie angekommen ist 🙂 gebt acht bei der Aussaat bei mir sind 8 von 10 geschlüpft 😉 viel Spaß und Erfolg damit

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin froh, dass euere Tomaten so gedeihen und ich mein schlapp machen verschmerzt habe.:-)
    Der Balkon soll grünen, grünen, grünen.:-)
    Schlaft schön.

    Gefällt 1 Person

  4. Ist denn überhaupt noch Platz auf dem Fensterbänkchen, nicht dass die Tomatenbabys im Dunkeln stehen müssen?
    Aber ich denke mir, dass ihr schon viel Erfahrung mit den Kiddis habt 😀

    GLG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

  5. die Königin! sehr fein! dann wünsche ich euch gute erfolge für den prinzessinen kindergarten! 🙂
    lieben gruß!

    Gefällt 1 Person

  6. Uiiii, bei euch geht es aber vornehm zu. 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Ich sag nur „Mitte März, Mitte März, Mitte März ist bald“, dann säe ich auch aus. Ich bevorzuge auch seit ungefähr drei Jahren alte Sorten zur Arterhaltung und kann auch jedem nur ans Herz legen, dies auch zu tun und auf Supermarkt- oder Baumarkt-Saatgut zu verzichten. Tauschen macht auch viel mehr Spaß. Viel Erfolg mit der Euer Hoheit. 😀

    Gefällt 2 Personen

  8. Also bei so vielen Babys in Obhut… lansgam solltet ihr mal die Krabelgtupenlizenz bei der Stadt beantragen. Und wie sieht es eigentlich mit eurer ErzieherInnen-Ausbildung aus? Ist die abgeschlossen? Dass das auch ja alles seine Ordnung hat! 😀
    LG, Britta

    Gefällt 1 Person

  9. Pingback: Das erste Haus | schlemmerbalkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s