schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Feldsalat mit Apfel-Dressing

20 Kommentare

DSC00065100 g Feldsalat
1/2 Apfel
3 El Apfelessig
1 El Rapsöl
Salz
Pfeffer
Zucker

Feldsalat putzen und waschen.

Apfel in kleine Würfel schneiden, mit Essig, Salz und Pfeffer mischen. Wenn sich das Salz aufgelöst hat das Öl zugeben und mischen.

Feldsalat zum Dressing geben und gut durchmengen. Mit Salz, Pfeffer und falls nötig etwas Zucker abschmecken.

Passt zu Gegrilltem, Kurzgebratenem, zu Fisch aber auch einfach zu einem guten Brot!

Advertisements

20 Kommentare zu “Feldsalat mit Apfel-Dressing

  1. Feldsalat mit Apfel ist einfach ein Traum, dazu noch frische Walnüsse oder so, … gigantomanisch ❤

    Gefällt 2 Personen

  2. Da würde ich mir jetzt noch ein paar Kerne drüberstreuen. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Kerne…. Kürbiskerne passen super! Sonnenblumenkerne können wir uns auch ganz gut vorstellen…. Ja, das Rezept hat durchaus noch Potenzial zum Ausbau, Umbau, zur Erweiterung…. 🙂

      LG
      AnDi

      Gefällt mir

  3. Morgen mache ich mir den auch.
    Wenn schon keine Sonne , dann bitte solch köstlichen Salat.:-)

    Gefällt 1 Person

  4. Den gabs bei mir gestern abend, nur mit Himbeeressig. Sonst alles gleich. 🙂

    Gefällt mir

  5. Salat ist immer gut ihr Lieben und eurer schaut richtig lecker aus.

    Ich habe heute am Abend einen geplant, Mini Romana und Raddichio Treviso.

    Habt noch ein feines WE und seid herzlichst gegrüßt von mir,

    Uschi ❤

    Gefällt 1 Person

  6. Sehr lecker! Bei uns gibt es heute fast etwas ähnliches…aber nicht nur Feldsalat, sondern gemischter Salat zu Pfannkuchen und der geraspelte Apfel ist praktisch ganz mit im Dressing versteckt. 🙂

    Alles Liebe, Monika

    Gefällt 1 Person

  7. Zu einem guten Brot… hm, daran soll es hier nicht mangeln. Wollen wir uns zusammentun? Dann gäbe ich gern etwas von dem frisch aus dem Ofen gezogenen Laib ab. 🍴

    Gefällt 1 Person

  8. Wieso entdecke ich deinen Blog erst jetzt????
    Ich folge dir auf der Stelle 😉
    Ganz liebe Grüße,
    Suse

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s