schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

Kräutersoufflé

8 Kommentare

DSC080944 Eier
80 g geriebener Käse (je nach eigenem Geschmack ist alles erlaubt, vom sanften Gouda bis hin zu einem kräftigen Parmesan oder Bergkäse 😉 )
2 El Speisestärke
200 g Magerquark
je 1 handvoll Petersilie, Schnittlauch und Dill
Salz
Pfeffer
etwas weiche Butter und ca. 4 EL Semmelbrösel für die Förmchen

Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.

4 Soufflé-Förmchen à 200 ml Inhalt gut ausbuttern und mit Semmelbrösel einstreuen.

DSC08106Die Kräuter waschen, gut trocken schütteln und klein schneiden.

Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Eigelbe, Käse, Magerquark, Speisestärke und Kräuter mit dem Handrührer verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun vorsichtig den Eischnee unterheben.

Die Masse in die Förmchen füllen und auf einem Rost im unteren Drittel des Backofens ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Soufflés aus den Förmchen stürzen und sofort servieren!

Passt super zu einem leckeren Salat oder auch zu Gegrilltem (hier muss man nur mit dem Timing aufpassen, damit die Soufflés zeitnah zum Grillgut serviert werden können 🙂 ).

Tipp: funktioniert auch im Muffinbackblech oder in Silikonbackförmchen! 😉

Advertisements

8 Kommentare zu “Kräutersoufflé

  1. Oh,klingt das gut.Ich hab Hunger!!!

    Gefällt mir

  2. Das klingt sehr lecker! Dankeschön fürs Rezept.
    LG Natalia

    Gefällt mir

  3. Ein Rezept, das mir sehr gut gefällt und ganz nach meinem Geschmack ist.

    Werde ich mal ausprobieren, aber ich hab‘ immer bissel Schiss, wenn es um Souffles geht ;)…

    bin gespannt, ob es mir gelingt.

    Noch einen schönen Resttag
    und einen lieben Gruß

    Uschi

    Gefällt mir

    • Hallo Uschi,

      wir gestehen an dieser Stelle, dass wir uns auch noch nicht lange an Soufflés herantrauen! 😉

      Aber dieses hat bisher immer geklappt. Von daher können wir es als „Einsteigerrezept“ nur empfehlen.

      Wir sind gespannt wie es klappt und wie Dir das Soufflé schmecken wird.

      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
      AnDi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s